Adriacoast
Entdecke die Adriaküste
Provinz von Rimini
Urlaub Rimini
Das antike Ariminum, sehr wichtige Stadt des Römischen Reiches und das moderne Rimini, jenes des Vergnügens, der Modelokalitäten, der Strände und der lebendigen Dörfer sind die zwei Gesichter, die sich überlappen und sich zu einem perfekten Gleichgewicht, der meist besuchtesten und beliebtesten Stadt der Küste der Romagna, vermischen.

Wer Rimini besucht kann auf einen Urlaub mit Tausenden von Möglichkeiten zählen- Erholung und Relax bei einem Tag am Strand kann mit interessanten kulturellen Besichtigungen der wundervollen Monumente des Altstadtzentrums kombiniert werden. Die antiken Wege mit Spuren der Römer, die majestätischen Verteidigungsstrukturen der mittelalterlichen Herrschaften und die prächtigen Gebäude aus der Renaissance, befinden sich neben den topmodernsten Lokalen, wo man einen Aperitif, während einer Darbietung, genießen kann.

Der sehr lange Küstenstreifen verbindet Rimini mit den nahe gelegenen Meerlokalitäten in einen einzigen und durchgehenden Streifen: von Torre Pedrera, Viserbella, Viserba, Rivabella, San Giuliano Mare im Norden bis Bellariva, Marebello, Rivazzurra und Miramare im Süden, alles Orte, die sich im Sommer zu einem endlosen, lebendigen und dynamischen Zentrum umwandeln, wo man feiert, sich ablenkt und unterhält- natürlich für jedes Alter gedacht.

Das sehr lebendige Kulturklima, die Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Gäste, die Qualität der Service und der berühmte Sinn für die Gastfreundschaft sind die instinktiven Elemente des Charakters der Romagnoler.
Nicht zu versäumen...

Ein Spaziergang zwischen den verewigten Plätzen von Fellini, vom Altstadtzentrum bis zum Grand Hotel von Rimini, man kommt bei der Fellini Gründung und der Strandpromenade vorbei bis zum wunderschönen Dorf von San Giuliano, wo man sofort an die Persönlichkeit und die Witze des großen Regisseurs von Rimini erinnert wird.

Eine Exkursion mit dem Fahrrad am schönen Radweg, der den Marecchiafluss entlang geht und eine wunderschöne Strecke mitten im Grünen, die in das Hinterland führt.

Das Nachtleben, das man in den Weinkellern im Altstadtzentrum startet, um sich dann in die Pubs und in die Diskos zu begeben, wo man sich die ganze Nacht vergnügt und tanzt. Zum Abschluss noch die unvergessliche Darbietung des Sonnenaufganges, für den, der am Strand auf den Aufgang der Sonne am Meerhorizont wartet.

Die Küche der Romagna in all ihren Formen, von den hausgemachten Nudeln mit Eierteig über die Piadina mit hiesiger Salami bis zum Fischessen, all das von einem DOC Wein aus den "Hügeln von Rimini" begleitet.



Auskünfte:
Iat-Büro: Piazzale F. Fellini 3 - 47900 Rimini Tel. 0541 56902 Fax 0541 56598
marinacentro@riminireservation.it - www.riminiturismo.it
URLAUBSANGEBOTE
P { margin-bottom: 0.21cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); }P.western { font-family: "Times...
399 €
P { margin-bottom: 0.21cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); }P.western { font-family: "Times...
299 €
NEWSLETTER
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir informieren Sie stets über alle Neuheiten.
provinz
Ferrara
provinz
Ravenna
» Cervia
provinz
Forli' Cesena
» Zadina
provinz
Rimini
» Rimini
Riviera Adriatica dell' Emilia Romagna - E-mail: info@adriacoast.com - Privacy Policy P.Iva 02627270404

  • Assoziierter Tourismus

  • Enogastronomie

  • Golf

  • Kunst und Kultur

  • Meer

  • Messen & Kongresse

  • Nachtleben

  • Natur

  • Open-Air Tourismus

  • Ostern

  • Radtourismus

  • Religi?ser Tourismus

  • Schultourismus

  • Segeln

  • Sport und Fitness

  • Tourismus 3. Alter

  • Tourismus f?r Familien

  • Vergn?gungsparks

  • Weihnachten Silvester

  • Wellness und Therme
Associazione UPC | Photo Gallery UPC | Siti suggeriti | Pubblicazioni
TITANKA! Spa © 2012